Steuerberater Wien
wien-steuerberater.at |
Steuerberatung Wien

Werkzeuge > Angestellt-Selbständig-Rechner
 • Steuerberater Wien

 • Forum (1551)

 • Steuerberater fragen

 • Steuerrecht
   Einkommensteuer (99)
   Umsatzsteuer und Zoll (41)
   Körperschaftsteuer (11)
   Internat. Steuerrecht (5)
   Fristen und Verfahren (9)
   Gebühren und Verkehrsteuern (22)
   Unternehmensbesteuerung (9)
   Finanzstrafrecht (4)

 • Wirtschaftsrecht
   Gesellschaftsrecht (5)
   Arbeits- und Sozialrecht (6)
   Bestandsverträge (Mietrecht) (2)

 • Schlüsselwortsuche:
 


Werkzeuge:
• Immobiliensteuerrechner
• Dienstnehmer-Lohnkostenrechner
• Angestellt-Selbändig-Rechner
• ESt-VZ-Rechner
• GrESt-Schenkung-Erbschaft-Rechner
• Nebenkosten-Kauf-Immobilie
• SV-Nachzahlung-berechnen
 


Letzte Einträge:
Stb Michael BRAUN über:
Vorsteuerabzug Treibstoff bei Werbemittelverteiler

Frau Esmi über:
Vollzeitbeschäftigung + geringfügig

Herr Tom über:
Geschäft machen in der EU

Herr Max über:
Gründung einer eU oder Gmbh

Frau Nosek über:
Bildungskarenz

Karl über:
Kapitalabfluss-Meldegesetz

Herr Stadler über:
Anmeldung/Beratung Nebenbeschäftigung

Chrisi011 über:
Privat vermieten und Steuern

Angestellt und nebenbei selbständig

Der vorliegende Angestellt-Selbständig-Rechner berechnet die Einkommensteuer und Sozialversicherung die zu bezahlen ist, wenn man neben einer Anstellung selbständig dazuverdient. Das Programm geht davon aus, dass einer betrieblichen bzw. freiberuflichen selbständigen Tätigkeit neben einem Anstellungsverhältnis nachgegangen wird.

Im Rahmen der Berechnung wird unterstellt, dass die SVA-Beiträge des laufenden Jahres auch tatsächlich in der endgültigen Höhe an die Sozialversicherungsanstalt einbezahlt werden. Mit anderen Worten: Die SVA-Beiträge des aktuellen Jahres werden automatisch berücksichtigt; sie dürfen nicht als Betriebsausgabe aufgeführt werden.

Der Rechner basiert auf der Rechtslage des Jahres 2017.


Angaben zur Anstellung

• Bruttogehalt im Anstellungsverhältnis pro Monat:  14 x im Jahr


Angaben zur Selbständigkeit

• Geschätzte Einnahmen aus der selbständigen Tätigkeit im Kalenderjahr: 

• Geschätzte Ausgaben (ohne SVA-Beiträge) im Kalenderjahr: 

Als Standardwert wird 12% der Einnahmen, höchstens jedoch EUR 26.400, angenommen. Dies entspricht dem Betriebsausgabenpauschale.

•  Benötigen Sie zur Ausübung der selbständigen Tätigkeit einen Gewerbeschein? 







Vorstehendes Berechnungsprogramm wurde von Mag. Peter Knöll entwickelt und wird der Allgemeinheit kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Steuerberater Mag. Peter Knöll
Email: peter.knoell@wien-steuerberater.at
Telefon: 0650 / 634 70 42
Wer ist Mag. Peter Knöll?

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Richtigkeit der Ergebnisse.


Eintrag auf wien-steuerberater.at bestellen | Impressum  | Anmelden als Autor/StB  | wien-steuerberater.at