Steuerberater Wien
wien-steuerberater.at |
Steuerberatung Wien

Start > Forum
 • Steuerberater Wien

 • Forum (1589)

 • Steuerberater fragen

 • Steuerrecht
   Einkommensteuer (101)
   Umsatzsteuer und Zoll (42)
   Körperschaftsteuer (11)
   Internat. Steuerrecht (5)
   Fristen und Verfahren (9)
   Gebühren und Verkehrsteuern (22)
   Unternehmensbesteuerung (9)
   Finanzstrafrecht (4)

 • Wirtschaftsrecht
   Gesellschaftsrecht (5)
   Arbeits- und Sozialrecht (6)
   Bestandsverträge (Mietrecht) (2)

 • Schlüsselwortsuche:
 


Werkzeuge:
• Immobiliensteuerrechner
• Dienstnehmer-Lohnkostenrechner
• Angestellt-Selbständig-Rechner
• ESt-VZ-Rechner
• GrESt-Schenkung-Erbschaft-Rechner
• Nebenkosten-Kauf-Immobilie
• SV-Nachzahlung-berechnen
 


Letzte Einträge:
Mag. Peter Knöll über:
Reverse Charge bei Bauleistungen Umsatzsteuer

Frau Sanierung über:
Reverse Charge bei Bauleistungen Umsatzsteuer

Kambel über:
Vollzeit geringfügig

Frau Nicole über:
Fehler in der Arbeitnehmerveranlagung

Mag. Peter Knöll über:
Reverse Charge bei Bauleistungen Umsatzsteuer

Erika Simoni über:
Pflegekosten im Jahresausgleich Arbeitnehmerveranlagung

Michaela über:
Autorenhonorar versteuern

Christian über:
Tombolagewinn

Zwei Teilzeitjobs


9. Dezember 2014 Gast 1 Kommentar  
Ist meine Kalkulation so richtig ? Oder wie rechnet man das richtig aus ? Ich habe "vielleicht bald" zwei Teilzeit Jobs Einer mit Netto 1070,65 und einer mit Netto 1257,19 Arbeitgeber 1 zahlt Lohnsteuer/Sozialversicherung 217,99 Arbeitgeber 2 zahlt Lohnsteuer/Sozialversicherung 161,35 Sind zusammen 379,34 Euro Wenn ich dieses Netto-Gehalt als Vollzeit bei nur einen Beschäft... <Weiterlesen>
 

Pendlerpauschale


8. Dezember 2014 Gast 1 Kommentar  
Ich habe ein Auto von meiner Firma zur Verfügung gestellt bekommen und bezahle 1,8 % der Anschaffungskosten als Miete dafür. D.h. mir wird im Monat 300,-- 1:1 von meinem Gehalt abgezogen. Ich benütze das Auto dienstlich und privat. Kann ich eine Pendlerpauschale beantragen? <Weiterlesen>
 

Verkauf eines gewonnenen Autos


8. Dezember 2014 Gast 1 Kommentar  
Guten Tag, Im Zuge eines Preisausschreibens hätte ich das große Glück ein Auto zu gewinnen. Da wir es nicht wirklich brauchen, möchte ich es gerne verkaufen, woraus sich die Frage ergibt, ob ich als Privatperson für diesen Verkaufserlös Steuern zu zahlen habe. Ich bedanke mich bereits im Voraus für ihre Aufklärung.  <Weiterlesen>
 

Steuerpflicht eines Bereicherungsanspruches


4. Dezember 2014 Gast Keine Kommentare  
Guten Tag! Ich habe vor einiger Zeit mit zwei weiteren Personen eine Projektarbeit beschlossen. Nachdem sich erste wirtschaftliche Erfolge zeigten, haben die "Freundinnen" beschlossen hinter meinem Rücken eine Firma zu gründen und die geleistete Arbeit zu verwerten. Meine Rechtsvertretung wird nun eine Kondiktionsforderung gem § 1435 ABGB einklagen. Meine Frage: Wenn im Zuge eines Verfahre... <Weiterlesen>
 

Auslegung Hauptwohnsitz (wg. Befreiung ImmoESt)


3. Dezember 2014 Gast 2 Kommentare  
Ich habe über mehr als 5 Jahre zwei nebeneinander liegende Eigentumswohnungen genutzt - bin aber nur unter einer Türnummer gemeldet. Möchte die zweite Wohnung (gekauft Februar 2002) jetzt verkaufen. Habe durchgehend alle BK-Vorschreibungen inkl. Heizung, Strom bezahlt. Genutzt habe ich die Wohnung als Rückzugsort für’s Lesen, Handarbeiten, Basteln, Saubermachen, etc. und an vielen Tagen für Mit... <Weiterlesen>
 

Immobilienertragsteuer


30. November 2014 Gast 1 Kommentar  
Dear Sir /Madam I am since 2000 staying in an Apartment which belongs to GESIBA.I had a oppurtunity to buy the same after a lock period of 10 years.Since Gesiba gave me an option to buy the Apartment, i bought the same and am still living with my family in the Apartment. My query is that i am lookig forward to sell this property. Do i have any IMMOBILIENERTRAGSTEUER that has to be paid.Will ap... <Weiterlesen>
 

Polnische Firma arbeitet in Österreich


29. November 2014 Gast 1 Kommentar  
Sg. D.u.H, Für den barrierefreien Badumbau meines Vaters hat eine polnische Installateuer- u Fliesenlegerfirma (Einzelpersonenfirma) einen Antrag auf grenzüberschreitende Dienstleistung beim BMfW gestellt. Es wurde ihr leider nur die vorübergehende Berechtigung als Platten- u Fliesenleger erteilt. Was ist nun bei der Rechnungslegung dieser Fa. zu beachten? ...Die Fa hat keinen Sitz in Österrei... <Weiterlesen>
 

Besteuerung Aktien derivate


24. November 2014 Gast 1 Kommentar  
Hallo, ich plane in CfD's (Contract for Difference) zu investieren. Meine Fragen lauten: Fallen CfD's unter die KEST oder die Einkommensteuerregelung? Muss ich dann jeden Trade versteuern, oder reicht es wenn ich dann angebe, ich habe im Jahr so und so viel damit verdient? Ich zahle meine Steuer selbst ein, da ich im Ausland arbeite aber hier Steuerpflichtig bin. Ich zahle meine Steuern dah... <Weiterlesen>
 

Immo-ertragsteuer


20. November 2014 Gast Keine Kommentare  
Ich habe gemeinsam mit meinen Miterben das Haus meiner verstorbenen Eltern direkt aus den 2 Verlassenschaften verkauft. Das Haus wurde von meinen Eltern selbst errichtet und war von der Errichtung an über 40 Jahre bis zu ihrem Tod ihr Hauptwohnsitz. Fällt die Immo-Ertragsteuer an? Mfg, Erika Pelikan
 

Auszahlung Prämie Lohnsteuer


20. November 2014 Gast 1 Kommentar  
Hallo zusammen! Ich habe eine Frage bzgl. der Besteuerung einer einmalig ausbezahlten Prämie. Ich bekomme jedes Jahr im März eine Prämie in der höhe von 2500€ Brutto zusätzlich zu meinen Normale Lohn ausbezahlt. Jetzt werden mir jedes mal auf mein Weihnachtsgelt fast 50% Lohnsteuer berrechnet. Meine Frage jetzt. Warum ist das so bzw. könnte mein Arbeitgeber die Prämie Steuerbegünztigt ... <Weiterlesen>
 

Übermittlung der Daten über Einkünfte aus Deutschland an Österreich


19. November 2014 Gast Keine Kommentare  
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe meinen ordentlichen Wohnsitz in Österreich, beziehe jedoch eine Berufsunfähigkeitsrente aus einer deutschen Privatversicherung aus Deutschland. Aufgrund gesetz.Verpflichgung §22a(1) dEStG muss die Versicherung der ZfA meine Daten übertragen und fragt bei mir eine deut. steuerliche Identifikationsnummer an. Da ich nie in Deutschland ansässig war, habe ich kei... <Weiterlesen>
 

Gesellschafter-Geschäftsführer Verrechnungskonto


18. November 2014 Gast 2 Kommentare  
Sehr geehrte Damen und Herren, ein Darlehen an den Gesellschafter-Geschäftsführer über das Verrechnungskonto kann eine verdeckte Gewinnausschüttung sein, wenn keine Rückzahlungsvereinbarung geschlossen wurde. Aber wie sieht es umgekeht aus, wenn der Gesellschafter-Geschäftsführer der GmbH über das Verrechnungskonto Gelder zur Verfügung gestellt hat und diese zurückgezahlt werden? Allerdings ... <Weiterlesen>
 

Verlust Fremdwährungskredit


17. November 2014 Gast 1 Kommentar  
Sehr geehrter Herr Mag. Knöll Ich habe eine Eigentumswohnung gekauft und diese vermietet. Für den Kauf habe ich einen Fremdwährungskredit in CHF aufgenommen. Aufgrund der Entwicklung der letzten Jahre habe ich mich im Jahre 2014 entschlossen, diese in einen EUR Kredit umzuwandeln. Kann ich den entstandenen Kursverslust (durch den Umstieg) als Betriebsausgabe bei meinen Einkommen aus Verm... <Weiterlesen>
 

Steuererklärung, Kleinunternehmer mit Kleinunternehmerregelung


17. November 2014 Gast 1 Kommentar  
Ich bin im ersten Jahr Gewerbetreibende, und stelle meine Rechnungen ohne Umsatzsteuer laut Kleinunternehmerregelung. Meine Frage: Kann ich, trotz Kleinunternehmerregelung, die Ausgaben, die ich für mein Kleinunternehmen getätigt habe, absetzten?  <Weiterlesen>
 

Arbeitslosengeld + geringfügig beschäftigt + Vollzeit gearbeitet


13. November 2014 Gast 3 Kommentare  
Guten Tag, Folgendes : Jänner - Mai : geringfügig gearbeitet(monaltlich 350€ ~ im Jahr 4.700€) Mai - Dezember : AMS Bezug(1000€ monatlich =>7.000) und geringfügig gearbeitet wobei im Mai : 7 tage Vollzeit gearbeitet. ~ 300€ (sehr warscheinlich das die WGKK Nachzahlung fordert wegen geringfügiger und Vollzeitbeschäftigung) Ist in diesem Fall mit einem Einkommen von etwa 12.000€ eine... <Weiterlesen>
 

einkommensteuer - vermieten der wohnung


12. November 2014 Gast 1 Kommentar  
sehr geehrte Damen und Herren, Meine Mutter besitz serbische Staatsbürgerschaft, ist arbeitslos und wohnt in Serbien. Nun möchte Sie ihre Ersparnisse in eine Eigentumswohnung in Wien investieren. Jetzt stellt sich die Frage, falls sie die Wohnung vermiten möchte, wie viel Steuer muss sie zahlen und wem? danke in Voraus für Ihre Rückmeldung. <Weiterlesen>
 

Steuer/SV


11. November 2014 Gast 1 Kommentar  
Hallo, Könnte mir jemand vielleicht sagen, was die Steuer- und Sozialversicherungssätze für einen freelance/freiberuflichen Übersetzer in Wien wären? Oder wie viel (ungefähr) Steuer/SV ich bei einem Netto-Einkommen von circa. 45,000 Euro p.a. auszahlen müsste? Ich komme aus England, und lebe momentan nicht in Österreich. Vielen Dank im Voraus.  <Weiterlesen>
 

Internetpokergewinne


10. November 2014 Gast 1 Kommentar  
Guten Tag, Meine Frage waere ob und (wenn) ab welcher Hoehe regelmaessige Internetpokergewinne in Oesterreich versteuert werden muessen. Vielen Dank im Voraus <Weiterlesen>
 

Einkommenssteuerpflicht bei Tätigkeit auf einem Kreuzfahrtschiff


10. November 2014 Gast 1 Kommentar  
Guten Tag, Ich arbeite 8 Monate pro Jahr auf einem deutschen Kreuzfahrtschiff, das unter maltesischer Flagge fährt, befinde mich also in dieser Zeit nicht in Österreich und erwirtschafte auch sonst kein Einkommen in Ö. Die Firma, die das Personal auf dem Schiff stellt, hat ihren Sitz allerdings in Zypern. Ich erhalte mein Gehalt ohne Abzug von Steuern. Bin ich trotz meiner 8monatigen Ausland... <Weiterlesen>
 

Besteuerung Stipendium ÖAW


8. November 2014 Gast 1 Kommentar  
Hallo, ich habe ein Stipendium zur Verfassung meiner Dissertation von der Österreichischen Akademie der Wissenschaften für 36 Monate erhalten. Soweit ich weiss ist es möglich das Stipendium als Neuer Selbständiger oder als Angestellter einer Universität zu beziehen. Das Stipendium umfasst 35.000 Euro brutto jährlich und folgende Bedingungen müssen erfüllt werden: Ergebnisbericht nach der Hälfte... <Weiterlesen>
 

Firmenauto Privatnutzung Sachbezug?


6. November 2014 Gast 1 Kommentar  
Werte Steuerberater, Als Gesellschafter-Geschäftsführer einer GmbH darf ich laut meinem Dienstvertrag den Firmen-PKW auch privat nutzen. Ich bin zu 5% an der GmbH beteiligt. Nach Meinung unseres Bilanzbuchhalters ist die private Nutzung des PKW's über mein Gesellschafter-Verrechnungskonto zu erfassen. Mir ist aber zu Ohren gekommen, dass eine solche Nutzung als Sachbezug zu erfassen sei.... <Weiterlesen>
 

Freiwillige Abfertigung steuerminimierend erhalten


5. November 2014 Gast Keine Kommentare  
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin derzeit in Elternteilzeit, mein Kind wird im Aug. 2015 vier Jahre alt. D.h. dann endet mein Kündigungsschutz. Da es in meinem Unternehmen gerade wirtschaftliche Probleme gibt, wurde mir ein Angebot (erhöhte Abfertigung) gemacht um eine vorzeitige einvernehmliche Auflösung zu erzielen. Da ich im neuen Abfertigungssystem bin, glaube ich, dass die freiwi... <Weiterlesen>
 

Finanzamt reagiert nicht auf Berufung


4. November 2014 Gast 1 Kommentar  
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich bin vor bereits ca. 6 Monaten in Berufung gegen Nachzahlungen bei der Einkommenssteuererklärung gegangen. Einmal habe ich versehentlich eine falsche Angabe gemacht (Alleinverdiener statt Alleinerzieher) und einmal geht es darum dass der Familienbeihilfebetrag eingefordert wurde, obwohl meine Tochter zu diesem Zeitpunkt ordentlich studiert hat (Nachweis wurde ... <Weiterlesen>
 

Steuerentichtung


3. November 2014 Gast 1 Kommentar  
Ich bin österr. Staatsbürgerin und wohne seit März 2014 wieder in Österreich. Ich beziehe eine Rente aus Deutschland und eine kleinere aus Österreich. Laut Steuerberater Wien, muss ich diese in Österreich entrichten, da ich ja nun wieder hier lebe und in Deutschland auch nicht mehr gemeldet bin. Vielen Dank E.Emler <Weiterlesen>
 

Binäre Optionen


31. Oktober 2014 Gast 1 Kommentar  
Guten Tag. Ich möchte gerne folgendes wissen vielleicht kann mir jemand weiterhelfen. Ich bin in den letzten Tagen auf Internet Plattformen gestoßen u.a. Anyoption oder plus500 (diese Firmen sind in Deutschland). Man muss dabei in einem Zeitraum von ca 45 Minuten erraten ob ein Aktienkurs fällt oder steigt. Setzt man zb. 100 Euro ein und gewinnt dann bekommt man 70% Gewinn. Meine Frage lautet nun.... <Weiterlesen>
 

Bildungskarenz und daneben einen freien Dienstvertrag


30. Oktober 2014 Gast 1 Kommentar  
Sehr geerhte Damen und Herren! Ich bin Angestellte mit einem Einkommen von € 1200 und möchte mit diesem Diesntverhältnis ab 2015 in Bildungskarenz gehen. Zusatzlich bin ich als freie Dienstnehmerin mit monatlichen Einnahmen von € 800 Eur tätig. Außerdem studiere ich an einer Privatuniversität und habe dadurch monatliche Ausbildungskosten von € 400. Nun weiß ich, dass ich neben der Bildungskaren... <Weiterlesen>
 

Genossenschaftswohnung trotz Eigentumbesitz


29. Oktober 2014 Gast Keine Kommentare  
Hallo, wir möchten gerne ab 01.01.2015 in eine geförderte Genossenschaftswohnung ziehen. Jedoch ist es verpflichtend, nachzuweisen, dass man innerhalb von 6 Monaten den bisherigen Wohnort gekündigt hat. Wir können und möchten jedoch unsere Wohnung ebenfalls ab 01.01.2015 kaufen (Genossenschaftswohnung geht nach 10 Jahren ins Eigentum über). Sehen sie dabei ein Problem? Können wir die neue gefö... <Weiterlesen>
 

Sanierung - Schenkung Wohnung


28. Oktober 2014 Gast Keine Kommentare  
Guten Morgen, mein Vater wird mir mit Jahreswechsel eine Wohnung schenken. In der Wohnhausanlage ist eine Sanierung geplant und es gibt nun die Option für die Eigentümer, dies über eine Einmalzahlung oder über ein 10jähriges Darlehen zu finanzieren. Welche Option ist bei der Schenkung sinnvoller? Kann man bei Einmalzahlung die Kosten über 10 Jahre abschreiben? Kann ich bei Einmalzahlung die... <Weiterlesen>
 

Immobilienertragssteuer bei Scheidung


26. Oktober 2014 Gast 1 Kommentar  
Werte Forummitglieder, bei einer einvernehmlichen Scheidung kommt ein Haus zum Verkauf in dem beide Eheleute ( und die kinder ) KEINE 2 Jahre gemeldet waren. Ist man trotzdem aufgrund der Scheidung von der Immobilienertragssteuer befreit. ( das Haus sowie der dazugehörige Kredit und alle anderen Verbindlichkeiten sind gleichmäßig verteilt ) Vielen Dank für ihre Mithilfe - und bitte um bal... <Weiterlesen>
 

Mieteinnahmen- Gegenrechnung mit Kreditraten


26. Oktober 2014 Gast 2 Kommentare  
Ich beabsichtige eine Teilfinanzierung eines Wohnungskaufs mit Kredit. Zweck der Wohnung ist Vermietung. Kann ich Mieteinnahmen pro Jahr mit den Kreditraten des Jahres gegenrechnen (quasi Einnahmen minus Ausgaben) und so sie Basis für die ESt-Erklärung schaffen? Oder eben nur die Kreditzinsen von den Mieteinnahmen in Abzug bringen? Danke für die Antwort Gerhard Pichler <Weiterlesen>
 

Belohnung als Sachwalter einkommensteuerpflichtig?


24. Oktober 2014 Gast 1 Kommentar  
S.g. Forum, Ich bin Sachwalter meiner Mutter und bekomme nun vom Pflegschaftsgericht eine Belohnung zu gesprochen. Ich bin selbständig und habe eine Firma. Muß ich die Belohnung als Einkommen versteuern? Zählt die Belohung zum Umsatz? Besten Dank im Voraus für Ihre Antworten Walter Heinrich <Weiterlesen>
 

steuerliches Absetzen von Gewerbeimmobilie


24. Oktober 2014 Gast 1 Kommentar  
Wollte fragen wie man einen Gewerbeimmobilienkauf richtig steuerlich absetzt? <Weiterlesen>
 

Kleinunternehmerregelung - 15% Überschreitung


23. Oktober 2014 Gast 1 Kommentar  
Sehr geehrte Damen und Herren, wenn man die Kleinunternehmerregelung in Anspruch nimmt, darf man dann einen Umsatz von € 30.000,-- oder € 36.000,-- erreichen? Die Rechnungen werden netto ausgestellt. Ich bin mir jetzt sehr unsicher, da ich in einem Fachbuch folgendes gelesen habe: "In der Praxis können Sie € 36.000,-- (bei 20%-iger Umsatzsteuer) kassieren und müssen die Umsatzsteuersteuer ni... <Weiterlesen>
 

Bilanz


23. Oktober 2014 Gast Keine Kommentare  
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe folgende Frage: Jemand hat seine österreichische GmbH verkauft. Die Bilanz für das vergangene Jahr hat der Verkäufer der GmbH noch nicht eingereicht. Wer hat die Verantwortung für die Einreichung der Bilanz? 1. Der ehemalige Besitzer(verkäufer) der GmbH oder der neue Besitzer der GmbH? Beste Grüße
 

Einkommenssteuer freier Dienstnehmer/normale Beschäftigung


22. Oktober 2014 Gast 1 Kommentar  
Grüß Gott! Ich habe von Jänner bis April als freier Dienstnehmer gearbeitet und dabei ca. 4000 Euro brutto verdient. Anschließend hat mich die Firma in ein normales Beschäftigungsverhältnis übernommen, in welchem ich von Mai bis Dezember inkl. Sonderzahlungen ca. 11000 Euro (brutto) verdienen werde. Somit habe ich ein Gesamteinkommen von ca. 15000 Euro (brutto). Bis 11000 zahlt man laut Interne... <Weiterlesen>
 

Schenkungssteuer


22. Oktober 2014 Gast 1 Kommentar  
Vor 4 Jahren verkaufte ich im Namen meiner Tante ihr Haus. Den Erlös schenkte sie mir (steht auch im Testament). Jetzt verstarb sie. Muss ich Schenkungs- und Erbschaftssteuer auf den Erlös zahlen?? Andere Erben gibt es nicht. <Weiterlesen>
 

Nachmeldung


22. Oktober 2014 Gast 1 Kommentar  
Ich übe selbstst. Tätigkeit als Psychotherapeutin aus. Ich habe wahrscheinlich heuer zum ersten Mal die Pfl.Versicherungsgrenze überschritten. (unerwarteter Auftrag) Bislang war ich bei meinem Mann mitversichert. Ich habe auch noch nie eine Einkommensteuererkläreung gemacht, da ich eben nicht viel Gewinn machte. Es könnte sein, dass ich nächstes Jahr aber wieder weniger Einkommen habe. Was muss... <Weiterlesen>
 

Einkommensteuer zu hohe Abgabengutschfrit


22. Oktober 2014 Gast 1 Kommentar  
Hallo Zusammen, Aufgrand verschiedenster Zwischenfälle musste 2013 zum ersten Mal eine Einkomensteuererklärung machen. Jetzt habe ich eine Abgabengutschrift bekommen und mir kommt diese zu hoch vor. Muss ich das Finanzamt darauf aufmerksam machen oder kann ich die Abgabengutschrift auf mein Konto ausbezahlen lassen?  <Weiterlesen>
 

10-jährige Spekulationsfrist


17. Oktober 2014 Gast 1 Kommentar  
Guten Tag, ich habe im April 2011 eine Vorsorgewohnung gekauft, die ich nach Ablauf der Spekulationsfrist (und nach erfolgtem Totalüberschuss) selber nützen bzw. verkaufen möchte. Seit 1. April 2012 unterliegen grundsätzlich sämtliche Gewinne aus der Veräußerung von Grundstücken der Einkommensteuerpflicht und ich war der Meinung, meine 1 Jahr vorher erworbene Wohng falle nicht unter dieses ne... <Weiterlesen>
 

Privatanteil Luxustangente PKW


16. Oktober 2014 Gast 1 Kommentar  
Sehr geehrte Damen und Herren! Sehr geehrte Steuerexperten! Wie ist vorzugehen, wenn Privatanteil und Luxusanteil bei einem überwiegend betrieblich genutzen PKW zusammenfallen. Der PKW wird zu ungefähr 25% privat genutzt. Ist die Luxustangente oder der Privatanteil zuerst zu berücksichtigen? Besten Dank für Ihre Tipps. <Weiterlesen>
 
<  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  >


Eintrag auf wien-steuerberater.at bestellen | Impressum  | Anmelden als Autor/StB  | wien-steuerberater.at