Steuerberater Wien
wien-steuerberater.at |
Steuerberatung Wien

Start > Forum
 • Steuerberater Wien

 • Forum (1537)

 • Steuerberater fragen

 • Steuerrecht
   Einkommensteuer (98)
   Umsatzsteuer und Zoll (41)
   Körperschaftsteuer (11)
   Internat. Steuerrecht (5)
   Fristen und Verfahren (9)
   Gebühren und Verkehrsteuern (22)
   Unternehmensbesteuerung (9)
   Finanzstrafrecht (4)

 • Wirtschaftsrecht
   Gesellschaftsrecht (5)
   Arbeits- und Sozialrecht (6)
   Bestandsverträge (Mietrecht) (1)

 • Schlüsselwortsuche:
 


Werkzeuge:
• Immobiliensteuerrechner
• Dienstnehmer-Lohnkostenrechner
• Angestellt-Selbständig-Rechner
• ESt-VZ-Rechner
• GrESt-Schenkung-Erbschaft-Rechner
• Nebenkosten-Kauf-Immobilie
• SV-Nachzahlung-berechnen
 


Letzte Einträge:
Das liebe Geld über:
Arbeitnehmerveranlagung eingereicht, aber nicht berücksichtigt- Was tun?

Herr B über:
eine wichtig frage für mich zur SVA!!

Stb Michael BRAUN über:
Arbeitnehmerveranlagung und arbeitslos

Stb Michael BRAUN über:
Handelt es sich in meinem Fall um eine doppelte Haushaltsführung?

Mag. Peter Knöll über:
Einnahmen-Ausgaben-Rechner Kauf Analgevermögen

anna18g über:
Handelt es sich in meinem Fall um eine doppelte Haushaltsführung?

the über:
deutsche Lebensversicherung

Herr Einnahmen-Ausgaben-Rechner über:
Einnahmen-Ausgaben-Rechner Kauf Analgevermögen

Hausanteil verkaufen


24. Juli 2012 Gast Keine Kommentare  
Ich habe 1/3 Garten/Hausanteil geerbt. Kann ich eine Zwangsverteigerung bzw. die anderen 2/3 irgendwie dazu bringen mir meinen Hausanteil auszuzahlen oder ist man da 2 gegen 1 machtlos. Ich wohne weit weg von dem geerbten Garten/Hausanteil und kann diesen nicht nutzen wärend die anderen 2 Parteien in der nähe wohnen und das Haus mit Garten sehr intensiv nutzen und sogar leicht umbauen/umgestalten.... <Weiterlesen>
 

Vermietung von Emailadressen Umsatzsteuer


23. Juli 2012 Gast 1 Kommentar  
Sehr geehrte Damen und Herren! Ich verkaufe bzw. vermiete gewerbsmäßig Emailadressen. Nun hat sich aus Deutschland ein Marketing-Unternehmen gemeldet, welches Interesse an meinen Adressen hätte. Das Unternehmen möchte die Emailadressen mieten. Wie sollte die Rechnung (Rechnungsbetrag: Euro 800,--) ausschauen? Welche Merkmale sollte die Rechnung enthalten? <Weiterlesen>
 

Rechnung von ausländischem Unternehmer (Malermeister)


21. Juli 2012 Gast 1 Kommentar  
Meine Ordination (Hausarzt) wurde vor kurzem von einem tschechischen Malermeister ausgemalt. Die Rechnung des tschechischen Malermeisters enthält folgenden Hinweis "Kleinunternehmer § 19". Wurde diese Rechnung so richtig ausgestellt? Bitte um Hilfe. <Weiterlesen>
Reverse Charge, Übergang der Steuerschuld, UID, Umsatzsteuererklärung, Umsatzsteuer-Identifikationsnummer 

haushälfte


11. Juli 2012 Gast Keine Kommentare  
Sehr geehrte damen und herren. wir besitzen ein stockhaus, welches zur hälfte uns gehört, die andere hälfte gehört der mutter meiner gattin. meine gattin hat noch 2 geschwister. wir möchten nun die haushälfte kaufen, oder übergeben lassen, die mutter meiner gattin erhält ein lebenslanges wohnrecht und den vereinbarten kaufpreis. was müssen wir beachten wegen den pflichtteilen der geschwiste... <Weiterlesen>
 

Verkauf an Bruder


11. Juli 2012 Gast 1 Kommentar  
Frage: Habe von meinem Vater der 2001 verstorben ist 1/9 eines Grundstückes geerbt. Durch den Tot meiner Mutter im Jahr 2008 wurde aus dem 1/9 ab diesem Moment die hälfte des Grundes samt Haus. Da es damals meinem Bruder nicht möglich war mich auszubezahlen habe ich das Erbe angetreten damit der Grund in Familien- besitz bleibt.Da ich mit meiner Familie in der Schweiz lebe und nicht beabsichtig... <Weiterlesen>
 

Veräußerung geerbtes Einfamilienhaus


2. Juli 2012 Gast 1 Kommentar  
Sg.Damen u.Herren, ich habe vor ca. 5 Jahren ein Einfamilienhaus geerbt. Habe dies in den letzten Jahren renoviert aber nie als Hauptwohnsitz genutzt. Der Lebenswohnsitz ist in Wien und da da Haus zu weit entfernt ist, habe ich mich jetzt dazu entschlossen es zu verkaufen. Das Haus ist Bj.ca.1963 und stand immer in Familienbesitz. Da seit 01.04.2012 neue Spielregeln für den Verkauf von Immobilie... <Weiterlesen>
 

Werbungskosten / Beruflich bedingter Umzug


29. Juni 2012 Gast 3 Kommentare  
Hallo Bezüglich der Absetzbarkeit von Umzugskosten die beruflich bedingt entstanden habe ich Fragen: Folgende Situation: Ich habe meinen Hauptwohnsitz von Berlin nach Wien verlegt. In Deutschland habe ich einen Job gekündigt da ich einen besseren in Wien bekommen habe. Kann ich nun die entstandenen Umzugskosten steuerlich absetzten? Und wenn ja, bis zu welchem Betrag kann ich mit Rü... <Weiterlesen>
Umzugskosten, Werbungskosten 

Kaufpreis Grundstück


29. Juni 2012 Gast 2 Kommentare  
Welche Kosten kann ich dem Kaufpreis eines Grundstücks zurechnen, um den Verkaufserlös zu mindern? Klar sind Notar, Grunderwerbs- und Mc.aklerkosten. Wie sieht es mit Erschließungskosten für das Grundstück aus? Was ist, wenn ich Kosten habe, um eine optimale spätere Bebauung zu erzielen (Vermesssung, ect) <Weiterlesen>
Anschaffungskosten, Herstellungskosten, Immobilienbesteuerung 

Kosten?


28. Juni 2012 Gast Keine Kommentare  
Guten Morgen, ich habe vor einem Jahr mein Unternehmen (Energetiker) gegründet und habe einen Steuerberater für die Steuererklärung 2011 hinzugezogen (Hauptberuflich arbeite ich noch 40 Std). Er hat alle Unterlagen so von mir erhalten, dass er nur die Zahlen addieren muß und online angeben muß (wie zuvor besprochen, Monatlich geordnet, Ein-ausgaben pro Monat mit vermerk auf den Kontoauszügen,... <Weiterlesen>
 

Pendlerpauschale bei Firmenwagen


26. Juni 2012 Gast 4 Kommentare  
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Freund fährt um halb 5 Uhr morgens jeden Tag mit einem Firmenwagen zu seiner Arbeitsstätte (einfache Wegstrecke 26 km) und von dort weiter zu verschiedenen Baustellen. Da die Arbeitstage zeitlich sehr unterschiedlich sind und sehr früh beginnen und enden, gehe ich davon aus, dass die Verwendung eines öffentlichen Verkehrsmittels unzumutbar ist. Vom Arbeitgebe... <Weiterlesen>
Pendlerpauschale, Sachbezüge 

Pendlerpauschale bei Verwendung eines arbeitgebereigenen PKW's


17. Juni 2012 Gast 1 Kommentar  
Sehr geehrte Damen und Herren, Seit Anfang 2010 arbeite ich in einem Unternehmen in der Nähe von Wels. Ich fahre im Schnitt zweimal wöchtentlich nach Hause (Wien = Familienwohnsitz). Wenn ich nicht heimfahre, dann wohne ich in einem Hotel. Sowohl die Kosten für den PKW als auch die Übernachtungskosten werden von meinem Arbeitgeber bezahlt. Kann ich die Pendlerpauschale geltend machen, obwoh... <Weiterlesen>
 

selbständigmachen


13. Juni 2012 Gast Keine Kommentare  
Hallo ich hoffe das ich hier richtig bin? ich möchte wissen welche wege man benötiegt um sich selbständieg zu machen! wen ich ein jeansladen öffen möchte,wie gehe ich diesen konzept durch und an wen muss ich mich wenden .. wer kann mich dabei unterstürzen? über eine antwort wurde ich mich sehr freuen mfg prockl
 

Eizelpersonenunternehmen


12. Juni 2012 Gast Keine Kommentare  
Sehr geehrte Damen und Herren! Ich habe gehört das ein EPU bis € 30.000,00/Jahr steuerfrei wirtschaften kann, was heißt das ganz genau? Wie sieht es mit der Mwst aus, die ich auf Rechnungen aufführen muss? Welche Sachen sind steuerlich absetzbar? z.B Beschaffung eines Firmenwagens? Laptops etc? Danke für Ihre Mühe Adnan Begovic
 

Spekulationssteuer nach Erbschaft


11. Juni 2012 Gast Keine Kommentare  
wir sind eine Erbengemeinschaft ( 3 Erben ). Wir haben von unserer Mutter letztes Jahr ihre Wohnung geerbt und diese nun außer Verlassenschaft heraus verkauft. Meine Mutter hatte die Wohnung 1978 gekauft und auch dort ihren Hauptwohnsitz bis Sie gestorben ist. Ich hatte auch bis vor 17. Jahren dort meinen Hauptwohnsitz und habe mir dann eine Eigentumswohnung gekauft und nun hier meinen Hauptwohnsi... <Weiterlesen>
 

Rat


11. Juni 2012 Gast Keine Kommentare  
Hallo, mich wuerde vor einer Firmengruendung (GmbH) interessieren, inwieweit man erzieltes Firmeneinkommen, wenn man es fuer direkte Investitionen in Projekte wieder ausgibt, nicht versteuern oder nur teilversteuern muss.Haben Sie einen Rat? Vielen Dank
 

Prozentsatz der Betriebsausgaben Pauschlierung


10. Juni 2012 Gast Keine Kommentare  
Hallo, bin Einzelunternehmer im Bereich der Meinungs- und Marktforschung und würde gerne wissen mit welchem Prozentsatz, 6 % oder 12 %, ich bei einer Betriebsausgaben Pauschalierung rechnen kann? Grundsätzlich erstelle ich jeden Monat eine Marktanalyse und biete eine dazugehörige Beratungstätigkeit an. Erfülle dafür alle Voraussetzungen. Danke im Voraus!
 

Kosten für Steuererklärung


9. Juni 2012 Gast Keine Kommentare  
Hallo, möchte nun für 2011 doch eine Steuererklärung machen. Durch mehrmaligen Jobwechsel habe ich massive Unterschiede im Einkommen wodurch ich Lohnsteuer zurückverlangen kann. Mit was für Kosten müsste ich rechnen wenn ich so eine Einkommensteuererklärung machen lasse? Und kann ich davon was, und wenn ja wie viel, absetzten? Und gibt es auch eine Möglichkeit sich kostengünstig ( kostenlos? ... <Weiterlesen>
 

Immobiliensteuer


6. Juni 2012 Gast 1 Kommentar  
Habe von meiner Mutter im Jahr 2000 das Haus übernommen. Diese ist jetzt verstorben und hat bis zum Schluß dort ihren Hauptwohnsitz gehabt. ich möchte das Haus jetzt verkaufen. Fällt dabei die Steuer an? <Weiterlesen>
 

Befristeter Mietvertrag mit ordentlicher Kündigungsmöglichkeit (MRG)


5. Juni 2012 Gast 7 Kommentare  
Guten Tag, Ich möchte hiermit anfragen, ob es die Möglichkeit gibt in einem befristeten Mietvertrag - der dem MRG unterliegt - eine ordentliche Kündigungsmölichkeit für den Vermieter während der Vertragslaufzeit vorzusehen. Mit andern Worten ich möchte mir das Recht vorbehalten, den Mieter während der Laufzeit der Befristung, ohne Angabe von Gründen, kündigen zu können (Stichwort: "Mietnomad... <Weiterlesen>
Mietvertrag, Mietrecht 

Immobiliensteuer


4. Juni 2012 Gast Keine Kommentare  
Mein Lebensgefährte hat 1996 mit der Errichtung unseres Hauses begonnen. Das Haus hat 3 Wohneinheiten. Im Jahr 2000 erfolgte eine Schenkung seinerseits an mich. Mit gehören jetzt 3/5 tel des Hauses und ihm 2/5 tel. Mein Anteil umfasst 2 Wohneinheiten, wovon ich selbst (seit der Trennung von meinem Lebensgefährten 2008) eine Wohneinheit bewohne. Die andere Wohneinheit vermiete ich. Nun wo... <Weiterlesen>
 

Wohnungsverkauf


1. Juni 2012 Gast Keine Kommentare  
Ich habe nach dem Tod meines Vaters 2006 eine Wohnung geerbt. Ich selbst habe immer dort gewohnt, offizieller Hauptwohnsitz von 2003 bis 2005. Hatte viele Investitionen (behindertengerechte Ausstattung für meine Mutter) Nach dem Tod der Mutter 2011 beabsichtige ich die Wohnung heuer zu verkaufen. In welcher Höhe fallen für mich Steuern an?
 

Immobiliensteuer


26. Mai 2012 Gast 1 Kommentar  
Grüßgott, wir möchten unsere Doppelhaushälfte verkaufen. Baujahr 1978 , 2,5 Jahre war es unser Hauptwohnsitz und von 1990 bis Jänner 2012 haben wir es vermietet. Kommt bei uns die Immobiliensteuer zum tragen und wenn , wie hoch ist der Steuersatz? mfg Zweimüller <Weiterlesen>
 

Treuhändiges Halten von GmbH-Gesellschaftsanteilen


25. Mai 2012 Gast 1 Kommentar  
Sehr geehrte Damen und Herren, Wir (=Mutter-GmbH) haben vor kurzem 20% der Anteile an unserer Tochter-GmbH verkauft. Mit dem Käufer wurde vereinbart, dass die verkauften Anteile weiterhin von uns, das heißt von der Mutter-GmbH, treuhändig für den Käufer gehalten werden. Der Käufer wird nicht ins Firmenbuch eingetragen. Mutter-GmbH fungiert als Treuhänder der 20% GmbH-Anteile. Der Grund ... <Weiterlesen>
Treuhänder, Treuhandgut 

Neue Immobiliensteuer seit 1.4.2012


22. Mai 2012 Gast Keine Kommentare  
Hallo, ich hätte folgende Frage: Ich wohne seit 1997 in einer Genossenschaftswohnung in Wien, die ab 1.1.2012 in mein Eigentum übergegangen ist. Per 1.6. ziehe ich in eine andere Wohnung u. möchte meine bisherige Wohnung verkaufen (Der Verkauf wird erst nach dem 1.6. sein). Muss ich bei dem Verkauf die neue Immobiliensteuer auf die Differenz zwischen Ankauf u. Verkauf bezahlen? Viele... <Weiterlesen>
Immobilienbesteuerung 

Haftung der Notare im Rahmen der Immobilienertragsteuer


22. Mai 2012 Gast 1 Kommentar  
Sehr geehrte Damen und Herren! Ich habe gehört, dass Notare bzw. Rechtsanwälte für die Berechnung der Immobilienertragsteuer (Immobiliensteuer) haften. Was genau ist von dieser Haftung umfasst? Was ist, wenn ein Klient falsche Angaben macht oder der Notar sich verrechnet. Greift auch dann eine Haftung des Parteienvertreters? <Weiterlesen>
 

Kosten für Baugrund als Sonderausgabe absetzbar?


18. Mai 2012 Gast 2 Kommentare  
Sehr geehrte Damen und Herren! Ich habe mir nun endlich einen Traum wahr gemacht und einen wunderschönen Baugrund im Westen Wiens erworben. Nun möchte ich die Kosten für den Baugrund als Sonderausgabe in meiner Steuererklärung absetzen. Ist das möglich? Für jede Auskunft wäre ich dankbar. Mit freundlichen Grüßen  <Weiterlesen>
Sonderausgaben, Wohnraumschaffung 

Löst ein auflösend bedingter Forderungsverzicht Gesellschaftsteuer aus?


17. Mai 2012 Gast Keine Kommentare  
Ich bin Gesellschafter einer GmbH die in wirtschaftliche Schwierigkeiten geraten ist. Nun möchte ich der GmbH meine private Forderung erlassen, wobei der Verzicht im Falle des Eintrittes gewisser Umstände wieder auflebt. Muss für den Forderungsverzicht Gesellschaftsteuer gezahlt werden?
 

Vergebührung von Mietvertrag mit Bürschaft


16. Mai 2012 Gast 6 Kommentare  
Ich beabsichtige eine neues Büro unbefristet zu mieten. Im Mietvertrag steht eine Klausel, die zur Besicherung von Mietzinsrückständen eine Bürgschaft einer dritten Person vorsieht. Die Kosten für die Vergebührungen (Mietvertrag, Bürgschaft) wären von mir zu tragen. Muss ich tatsächlich zweifach Gebühren bezahlen? <Weiterlesen>
Gebühren, Mietvertrag, Rechtsgeschäftsgebühren 

Immobiliensteuer


16. Mai 2012 Gast 1 Kommentar  
Mein Gatte u.ich haben 2010 ein Haus im Eigentum erstanden mit 2/3 Eigentum fuer mich u.1/3 zu Gunsten meines Gatten.Nun bin aber nur ich an der Eigentumsadresse hauptgemeldet. Wird jetzt bei einem Verkauf innerhalb von 2 Jahren die neue 25% Steuer auf den Gewinnerloes vom Gesamtgewinn errechnet oder nur vom 1/3 Anteil meines Gatten? Recht herzlichen Dank fuer die etwaige Antwort. <Weiterlesen>
Immobilienbesteuerung, Hauptwohnsitzbefreiung 

Beamter und freier Dienstvertrag


11. Mai 2012 Gast 3 Kommentare  
Hallo, Ich bin Beamter (BMLVS) und arbeite seit eimem Monat nebenbei als freier Dienstnehmer in einer Fahrschule als Fahrlehrer (Brutto: ~ € 2000,- / Jahr). Nach meinen Recherchen muss ich eine Einkommensteuererklärung beim Finanzamt abgeben. Wie wirkt sich dieser Zusatzverdienst steuerlich aus? Muss ich damit rechnen, dass ich Steuer nachzahlen muss? Wenn ja, wieviel ungefähr? MfG Joha... <Weiterlesen>
 

Leistungsort bei telefonischer Beratung


10. Mai 2012 Gast 1 Kommentar  
Guten Tag. Können Sie mir sagen, wo bei einer telefonischen Beratung, bei der der Kunde im Ausland sitzt der Leistungsort ist? Ich würde ja meinen beim Empfänger also im Ausland, aber wenn ich nun für einen französischen Kunden einen Workshop in Wien mache, ein Mitarbeiter dieses Kunden oder eines anderen Kunden aus Paris zugeschaltet ist und einer aus der Elfenbeinküste, erbringe ich dann glei... <Weiterlesen>
Reverse Charge, Übergang der Steuerschuld, Umsatzsteuer 

Selbständigkeit im Rahmen des Unternehmensgründungsprogramms (UGP) des AMS


10. Mai 2012 Gast 1 Kommentar  
Ich beabsichtige, im Rahmen des UGP (des AMS) (das bei mir voraussichtlich mit Mai/Juni 2012 startet; bin seit 1. Mai 2012 arbeitslos gemeldet und beziehe ab 9.5.2012 Arbeitslosengeld) innerhalb der nächsten 6 Monate ein Einzelunternehmen (Unternehmensberatung) zu gründen. Voraussichtliches Gründungsmonat ist bei mir November 2012. Inwieweit darf ich bereits ab jetzt z.B. mittels Werkvertrag tät... <Weiterlesen>
 

Ist das Geschenk von meinem Arbeitgeber bzw. Auftraggeber zu versteuern?


7. Mai 2012 Gast 4 Kommentare  
Hallo, ich bin von Beruf selbständiger Techniker (nicht angestellt). Aufgrund meiner besonderen Leistungen möchte mir mein großzügiger Herr Chef eine All-Inclusive-Reise und einen Fortbildungskurs schenken. Meine Frage diesbezüglich ist, ob ich die Zahlungen von meinem Chef als Einnahme versteuern muss? Mein Steuerberater hat mir gesagt, dass ich die Zahlungen durch meinen Chef nicht verste... <Weiterlesen>
Betriebsausgaben, Betriebsausgabenpauschalierung, Betriebseinnahmen, Nahe Angehörige 

Verkauf ausländischer Immobilie


4. Mai 2012 Gast 1 Kommentar  
Guten Tag ich möchte Sie folgendes Fragen: Wir haben in Kroatien 2001 ein Haus gekauft welches wir nun verkaufen möchten. Wir erwarten einen relativ hohen Verkaufsgewinn. Laut unserem kroatischen Steuerberater müssen wir in Kroatien für den Veräußerungsertrag keine Steuer zahlen. Aber stimmt das auch für Österreich? Wir leben nicht in Kroatien sondern in Österreich. Müssen wir für den ... <Weiterlesen>
Doppelbesteuerungsabkommen, Progression, Progressionsvorbehalt, Immobilienbesteuerung 

Leere GmbH mit Verlustvorträgen Liquidation


3. Mai 2012 Gast 1 Kommentar  
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich verfüge über eine leere GmbH, die in den Vorjahren immer Verluste erwirtschaftet hat. Ich möchte diese nun auflösen bzw. liquidieren. Was passiert mit den Verlustvorträgen, gehen diese auf mich als natürliche Person über? Vorab besten Dank für die Auskunft.  <Weiterlesen>
 

Buchungsdatum Kreditkarte


25. April 2012 Gast Keine Kommentare  
Sehr geehrte Damen und Herren, ich mache heuer erstmals meine Steuererklärung und habe ein Problem bei der Einnahmen-Ausgaben-Rechnung. Ich war 2011 halbtags Angestellte und habe einige Honorarnoten nebenbei als Künstlerin gestellt. Bei der Einnahmen-Ausgaben-Rechnung stelle ich mittels kombiniertem Kassa-Bankbuch mit Spesenverteiler meine Einnahmen und Ausgaben gegenüber. Nun weiß i... <Weiterlesen>
 

Einnahmen-Ausgaben-Rechnung 1.Beleg


25. April 2012 Gast Keine Kommentare  
Vielleicht kann mir jemand einen Rat geben. Ich bin Angestellte mit gelegentlichen Honorarnoten, also teilweise selbstständig (ohne Firma). Nun sitze ich an meiner allerersten Einnahmen-Ausgaben-Rechnung und erstelle ein sogenanntes kombiniertes "Kassa-Bank-Buch mit Verteilungstabelle". Was MUSS der ERSTE Beleg sein? Mein erster Beleg ist natürlich eine Ausgabe. Viele Bekannte, die selbs... <Weiterlesen>
 

Imort von Rennpferd aus Dänemark


24. April 2012 Gast 1 Kommentar  
Sehr geehrte Damen und Herren, Wir beabsichtigen ein Rennpferd in Dänemark zu erwerben. Gibt es hier aus Sicht der Umsatzsteuer Optimierungsmöglichkeiten? Besten Dank für Ihre Hilfe. <Weiterlesen>
Versandhandelsregelung 

Studium Steuerwesen


22. April 2012 Gast Keine Kommentare  
Nicht eng zum Thema, Entschuldigung, aber wie kann man Steuerexperte werden in Österreich? Ist ein Bachelor Finanz-, Rechnungs- & Steuerwesen genug dazu? Oder lieber Wirtschaftsrecht an einer Uni? Danke schön im Voraus!
 

Lohnsteuerausgleich


12. April 2012 Gast 1 Kommentar  
beziehe seit 1995 eine versteuerte Beamtenpension d.stadt wien,bei meiner ehe-scheidung wurde mir Unterhalt vom Ex zugesprochen,nun ist er verstorben und ich beziehe die witwenversorgung und meine Beamtenpension. Außerdem bekomme ich pflegegeld d.Stufe 1. Meine Frage,lohnt sich ein Steuerausgleich für dieses Jahr? Wenn ja,welches formular ist zu benützen? <Weiterlesen>
Arbeitnehmerveranlagung, Jahresausgleich, Lohsteuerausgleich, Lohnsteuer 
<  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  >


Eintrag auf wien-steuerberater.at bestellen | Impressum  | Anmelden als Autor/StB  | wien-steuerberater.at