Steuerberater Wien
wien-steuerberater.at |
Steuerberatung Wien

Start > Schlüsselwort > Betriebsausgaben
 • Steuerberater Wien

 • Forum (1481)

 • Steuerberater fragen

 • Steuerrecht
   Einkommensteuer (89)
   Umsatzsteuer und Zoll (40)
   Körperschaftsteuer (11)
   Internat. Steuerrecht (5)
   Fristen und Verfahren (8)
   Gebühren und Verkehrsteuern (22)
   Unternehmensbesteuerung (9)
   Finanzstrafrecht (4)

 • Wirtschaftsrecht
   Gesellschaftsrecht (5)
   Arbeits- und Sozialrecht (6)
   Bestandsverträge (Mietrecht) (1)

 • Schlüsselwortsuche:
 


Werkzeuge:
• Immobiliensteuerrechner
• Dienstnehmer-Lohnkostenrechner
• Angestellt-Selbständig-Rechner
• ESt-VZ-Rechner
• GrESt-Schenkung-Erbschaft-Rechner
• Nebenkosten-Kauf-Immobilie
• SV-Nachzahlung-berechnen
 


Letzte Einträge:
K. Pfeiffer über:
notwendige Baumfällung steuerlich absetzbar (Vermietung)

Stb Michael BRAUN über:
Ausländische Rente

Frau Steiner über:
Ausländische Rente

Mag. Peter Knöll über:
Antiquität Schreibtisch für Freibetrag für investierte Gewinne verwenden

Stb Michael BRAUN über:
Dazuverdienst??

Stb Michael BRAUN über:
Antiquität Schreibtisch für Freibetrag für investierte Gewinne verwenden

Herr Rudi über:
Antiquität Schreibtisch für Freibetrag für investierte Gewinne verwenden

Herr Bechtold über:
Dazuverdienst??

Betriebsausgabenpauschale auch im Sonderbetriebsvermögen


26. Dezember 2016 Autor Keine Kommentare  
VwGH 19.9.2013, 2011/15/0107 Eine Unternehmensberatungs und Buchhaltungs OG ermittelte ihre Einkünfte aus selbständiger Arbeit im Wege der Pauschalierung nach § 17 Abs 1 EStG. Auf Ebene der OG wurde das Betriebsausgabenpauschale in Höhe von 12 % der Einnahmen geltend gemacht. Zusätzlich setzten die beiden Gesellschafter die tatsächlich angefallenen Betriebsausgaben als Sonderbetriebsausgaben un... <Weiterlesen>
Betriebsausgaben, Betriebsausgabenpauschalierung, Mitunternehmer, Mitunternehmerschaft, Pauschalierung 

Zeitnah zum Kauf abgerissenes Gebäude - Ende der Opfertheorie


4. Januar 2016 Autor Keine Kommentare  
Eine Steuerpflichtige hat kurz nach dem Erwerb einer bebauten Liegenschaft, das darauf stehende Gebäude abreißen lassen, um ein neues Gebäude errichten zu können. Die Steuerpflichtige wollte den Restbuchwert sowie die Abbruchkosten des Altgebäudes als sofortiger Aufwand geltend machen. Das Finanzamt versagte einen sofortigen Betriebsausgabenabzug, weil im Streitfall ein objektiv verwendbares Ge... <Weiterlesen>
Betriebsausgaben, Herstellungskosten, Opfertheorie 

Doppelte Haushaltsführung nur angemessene Kosten absetzbar


4. Januar 2016 Autor Keine Kommentare  
Ein Steuerpflichtiger hatte seinen Wohnsitz in Kärnten, wo er ein Einzelunternehmen betrieb. Im Rahmen dieses Unternehmens führte er auf Großbaustellen in Niederösterreich Elektroinstallationen durch. Überdies war er wesentlich beteiligter Gesellschafter und Geschäftsführer einer GmbH mit Sitz in Niederösterreich. Da die Tätigkeit in Niederösterreich an 4 bis 5 Tagen pro Woche seine Anwesenhei... <Weiterlesen>
Betriebsausgaben, Doppelte Haushaltsführung 

Freiwillige Vorauszahlung an die Sozialversicherung zum Jahresende


3. Dezember 2012 Gast 4 Kommentare  
Guten Abend! Mein Steuerberater rät mir, hohe Vorauszahlungen an die Sozialversicherung zu überweisen, um meine Steuerlast zu reduzieren. Aus dem gleichen Grund solle ich auch an Ihn sehr hohe Vorauszahlungen für Steuerberatungskosten leisten. Ist das Vorausbezahlen hoher Beträge wirklich sinnvoll und zulässig? Ein Freund von mir hatte sich bereits im Vorjahr skeptisch zu diesem Thema ge... <Weiterlesen>
Betriebsausgaben, Vorauszahlungen 

Ist das Geschenk von meinem Arbeitgeber bzw. Auftraggeber zu versteuern?


7. Mai 2012 Gast 4 Kommentare  
Hallo, ich bin von Beruf selbständiger Techniker (nicht angestellt). Aufgrund meiner besonderen Leistungen möchte mir mein großzügiger Herr Chef eine All-Inclusive-Reise und einen Fortbildungskurs schenken. Meine Frage diesbezüglich ist, ob ich die Zahlungen von meinem Chef als Einnahme versteuern muss? Mein Steuerberater hat mir gesagt, dass ich die Zahlungen durch meinen Chef nicht verste... <Weiterlesen>
Betriebsausgaben, Betriebsausgabenpauschalierung, Betriebseinnahmen, Nahe Angehörige 

Abzugsfähigkeit von Reisekosten


8. Dezember 2011 Autor Keine Kommentare  
Aufwendungen des Steuerpflichtigen für den Haushalt und für seine Lebensführung sind grundsätzlich nicht als Betriebsausgaben oder Werbungskosten abziehbar (vgl § 20 iVm § 4 Abs 5 und § 16 Abs 1 Z 9 EStG 1988). Zu den Aufwendungen für die Lebensführung zählen auch Reisekosten. Die Geltendmachung solcher Kosten als Betriebsausgaben oder Werbungskosten wurde bislang von der Finanzverwaltung nur ane... <Weiterlesen>
Betriebsausgaben, Reisekosten, Werbungskosten 

Empfängerbenennungspflicht nach § 22 Abs 3 KStG neu


9. November 2011 Autor 2 Kommentare  
Mit dem Betrungsbekämpfungsgesetz 2010 (BBKB) wurde folgender Absatz in das Körperschaftsteuergesetz aufgenommen: "(3) Zusätzlich zur Körperschaftsteuer gemäß Abs. 1 und 2 ist ein Zuschlag in Höhe von 25% von jenen Beträgen zu entrichten, bei denen der Abgabepflichtige auf Verlangen der Abgabenbehörde die Gläubiger oder Empfänger der Beträge nicht genau bezeichnet." Der Gesetzgeber geht off... <Weiterlesen>
Betriebsausgaben, Empfängerbenennung, Körperschaften 


Eintrag auf wien-steuerberater.at bestellen | Impressum  | Anmelden als Autor/StB  | wien-steuerberater.at