Steuerberater Wien
wien-steuerberater.at |
Steuerberatung Wien

Start > Schlüsselwort > Erbschaft
 • Steuerberater Wien

 • Forum (1481)

 • Steuerberater fragen

 • Steuerrecht
   Einkommensteuer (89)
   Umsatzsteuer und Zoll (40)
   Körperschaftsteuer (11)
   Internat. Steuerrecht (5)
   Fristen und Verfahren (8)
   Gebühren und Verkehrsteuern (22)
   Unternehmensbesteuerung (9)
   Finanzstrafrecht (4)

 • Wirtschaftsrecht
   Gesellschaftsrecht (5)
   Arbeits- und Sozialrecht (6)
   Bestandsverträge (Mietrecht) (1)

 • Schlüsselwortsuche:
 


Werkzeuge:
• Immobiliensteuerrechner
• Dienstnehmer-Lohnkostenrechner
• Angestellt-Selbständig-Rechner
• ESt-VZ-Rechner
• GrESt-Schenkung-Erbschaft-Rechner
• Nebenkosten-Kauf-Immobilie
• SV-Nachzahlung-berechnen
 


Letzte Einträge:
K. Pfeiffer über:
notwendige Baumfällung steuerlich absetzbar (Vermietung)

Stb Michael BRAUN über:
Ausländische Rente

Frau Steiner über:
Ausländische Rente

Mag. Peter Knöll über:
Antiquität Schreibtisch für Freibetrag für investierte Gewinne verwenden

Stb Michael BRAUN über:
Dazuverdienst??

Stb Michael BRAUN über:
Antiquität Schreibtisch für Freibetrag für investierte Gewinne verwenden

Herr Rudi über:
Antiquität Schreibtisch für Freibetrag für investierte Gewinne verwenden

Herr Bechtold über:
Dazuverdienst??

Betriebsfreibetrag bei Übergabe von gewerblichen und selbständigen Betrieben


16. Januar 2017 Autor Keine Kommentare  
Bei der Übergabe von Betrieben, zu deren Vermögen ein Grundstück gehört, würde nach den allgemeinen grunderwerbsteuerlichen Grundsätzen – die Steuerbasis bildet nunmehr der sogenannte Grundstückswert - eine erhebliche Steuerbelastung entstehen. Diese Besteuerung könnte sogar den Bestand des einen oder anderen Betriebes gefährden, zumal die Übernahme eines Betriebes nicht zwangsläufig bedeutet, das... <Weiterlesen>
Betriebsveräußerung, Erbschaft, Gemischte Schenkung, Immobilienbesteuerung 

Erbschaft und Immobilienertragsteuer (ImmoESt)


22. Juli 2016 Autor Keine Kommentare  
Mit dem Todestag des Erblassers (des Verstorbenen) treten die Erben - im Verhältnis ihrer Erbansprüche - ertragsteuerlich in die Rechtsstellung des Erblassers ein und bilden zusammen eine Miteigentumsgemeinschaft (Gesamtrechtsnachfolge). Betrifft somit eine Erbschaft Immobilienvermögen werden die Erben gemäß ihren Erbansprüchen im Todeszeitpunkt des Erblassers zu Miteigentümern der Liegenschaf... <Weiterlesen>
Erbschaft, Immobilienbesteuerung 

Veräußerung nach Erbschaft Immobiliensteuer


7. Januar 2013 Gast 1 Kommentar  
Sehr geehrte Damen und Herren! Meine Mutter hat nach dem Tod meines Vaters am 22.2.2011 die 1/2 einer Liegenschaft ererbt, da wir (drei Kinder) auf die Erbschaft verzichtet haben. Mein Vater hat das Grundstück 1961 (bereits mit meiner Mutter verheiratet) erworben und 1990 einen Zubau errichtet. Meine Eltern haben zwar das Haus von der Pensionierung meines Vaters 2000 bis zu seinem Ableben 2012 ... <Weiterlesen>
Erbschaft, Immobilienbesteuerung 

Wohnung vererbt bekommen, welche Steuern fallen an bzw. Wohnung verkaufen


12. Dezember 2012 Gast 4 Kommentare  
Liebe Forumsgemeinde, sehr geehrter Herr Steuerberater, ich erbte von meiner Mutter eine Eigentumswohnung, die Wohnung wurde 2003 gekauft, ich habe ca. 1 1/2 Jahre in dieser gewohnt. Der Wert der Wohnung liegt dzt. bei ca. 120.000 Euro. Ich würde sie für 100.000 Euro verkaufen, da ich weggezogen bin. Mit welchen Kosten habe ich zu rechnen bzw. auf was muss ich achten? vielen Dank im vorau... <Weiterlesen>
Erbschaft, Immobilienbesteuerung 

Immobiliensteuer Erbschaft


29. November 2012 Gast 12 Kommentare  
Ich habe diese Jahr von meinem Vater eine Wohnung geerbt (ich zu 2/3, seine Witwe zu 1/3), er hat diese Wohnung 1996 um ungefähr 100.000 Schilling angeschafft. Die Woche wurde noch aus dem Nachlass heraus um 28.000,- € im Juli diesen Jahres verkauft. Mit diesem Geld wurden noch einige Passiva aus der Erbschaft bezahlt bzw. Kosten die für die Wohnung in der Zwischenzeit angelaufen sind. Der Rest wu... <Weiterlesen>
Erbschaft, Immobilienbesteuerung 

Immobilienertragsteuer nach Erbschaft (Pflichtteil)


14. November 2012 Gast 6 Kommentare  
Sehr geehrter Herr Mag. Knöll! Meine Großeltern erwarben am 20.12.1971 ein neu errichtetes Reihenhaus. Mein Großvater verstarb am 16. Juni 2000, meine Großmutter am 20.März 2012. Beide waren bis zu ihrem Tode als "Hauptwohnsitz" gemeldet (ich war bei dieser Adresse nie gemeldet). Der damalige Kaufpreis betrug 27.632 Euro. Die Immobilie soll am 1. Dezember 2012 zu einem Kaufpreis von 170.000 Euro ... <Weiterlesen>
Erbschaft, Pflichtteilsberechtigte, Immobilienbesteuerung 


Eintrag auf wien-steuerberater.at bestellen | Impressum  | Anmelden als Autor/StB  | wien-steuerberater.at