Steuerberater Wien
wien-steuerberater.at |
Steuerberatung Wien

Start > Schlüsselwort > Vorsteuerabzug
 • Steuerberater Wien

 • Forum (1484)

 • Steuerberater fragen

 • Steuerrecht
   Einkommensteuer (89)
   Umsatzsteuer und Zoll (40)
   Körperschaftsteuer (11)
   Internat. Steuerrecht (5)
   Fristen und Verfahren (8)
   Gebühren und Verkehrsteuern (22)
   Unternehmensbesteuerung (9)
   Finanzstrafrecht (4)

 • Wirtschaftsrecht
   Gesellschaftsrecht (5)
   Arbeits- und Sozialrecht (6)
   Bestandsverträge (Mietrecht) (1)

 • Schlüsselwortsuche:
 


Werkzeuge:
• Immobiliensteuerrechner
• Dienstnehmer-Lohnkostenrechner
• Angestellt-Selbständig-Rechner
• ESt-VZ-Rechner
• GrESt-Schenkung-Erbschaft-Rechner
• Nebenkosten-Kauf-Immobilie
• SV-Nachzahlung-berechnen
 


Letzte Einträge:
otto über:
pflichtversicherung einkommenssteuer

GastK über:
Arbeitslosengeld und Einnahmen aus Vermietung

Herr Blauensteiner über:
Auto Leasing

Jakob über:
Studiengebühren steuerlich absetzen?

Herr Nagel über:
notwendige Baumfällung steuerlich absetzbar (Vermietung)

Herr Pfeil über:
Trotz Makler-Alleinvermittlungsauftrag Immobilie privat verkaufen

K. Pfeiffer über:
notwendige Baumfällung steuerlich absetzbar (Vermietung)

Stb Michael BRAUN über:
Ausländische Rente

Grundstücksumsatz und Vorsteuerabzug


12. März 2017 Autor Keine Kommentare  
VwGH 23. 11. 2016, Ra 2014/15/0044 Ein Steuerpflichtiger war als gewerblicher Grundstückshändler tätig. Beim Ankauf von Liegenschaften im Jahr 2002 und in den Folgejahren verzichtete der Steuerpflichtige auf den Abzug der Vorsteuer, da die damalige Verwaltungspraxis einen Vorsteuerabzug erst zuließ, wenn tatsächlich ein steuerpflichtiger Grundstücksumsatz getätigt wurde. Ein Abzug im Zeitpunkt ... <Weiterlesen>
Grundstückshandel, Grundstücksumsätze, Vorsteuer, Vorsteuerabzug, Vorsteuerberichtigung 

Kein Vorsteuerabzug aus der Anschaffung von Sonderbetriebsvermögen


6. Oktober 2016 Autor Keine Kommentare  
BFG vom 20.11.2014, RV/7102342/2011 Das Bundesfinanzgericht (BFG) setzte sich mit der Frage auseinander, ob einem Gesellschafter einer OG aus der Anschaffung von Sonderbetriebsvermögen ein Vorsteuerabzug zusteht. Konkret ging es um einen Fiskal-LKW der im Eigentum des Gesellschafters stand und der Gesellschaft - für die betriebliche Nutzung - unentgeltlich zur Verfügung gestellt wurde. Das B... <Weiterlesen>
Personengesellschaften, Vorsteuer, Vorsteuerabzug 

Vorsteuerabzug aus Baukosten für Miteigentumsgemeinschaft (kurz: MEG)


9. Juni 2016 Autor 1 Kommentar  
Mit der Errichtung, Herstellung von Gebäuden oder der Renovierung von Wohnungen sind meist hohe Kosten verbunden. Die Baukosten beinhalten in aller Regel 20 Prozent Umsatzsteuer. Insbesondere aus Gründen der Liquidität wäre es wünschenswert, wenn man als Bauherr die Umsatzsteuer - die in den Baukosten steckt - als Vorsteuer vom Finanzamt zurückverlangen könnte. Der nachfolgende Artikel beschäftigt... <Weiterlesen>
Miteigentumsgemeinschaft, Vorsteuer, Vorsteuerabzug, Wohnungseigentumsgemeinschaft, Immobilienbesteuerung 

Fehlerhafte Rechnung bzw. falsch ausgestellte Rechnung korrigieren


13. August 2014 Autor 6 Kommentare  
In der Praxis passiert es immer wieder, dass Rechnungen fehlerhaft ausgestellt werden. Dem Rechnungsaussteller unterlaufen Ungenauigkeiten, Schreibfehler, Rechenfehler oder ähnliches. Dem Rechnungsempfänger bleibt in solchen Fällen der Vorsteuerabzug in aller Regel verwehrt. Der vorliegende Beitrag widmet sich der Frage, wie in solchen Fällen vorzugehen ist. Ein Unternehmer, der steuerbare Umsä... <Weiterlesen>
Rechnungen, Vorsteuerabzug 

Vorsteuerabzug beim Betrieb einer privaten Photovoltaikanlage


3. Juni 2012 Autor 1 Kommentar  
Photovoltaik zählt betreffend Wachstum und Zukunftspotential zu den interessantesten Wirtschaftszweigen. Die Errichtung privater Photovoltaikanlagen wird durch zahlreiche Förderungen (Investitionsförderungen, Tarifförderungen, etc.) begünstigt. Aufgrund dieser Rahmenbedingungen erfreut sich die Photovoltaik auch im privaten Bereich immer größerer Beliebtheit. Da sich allerdings der mittels Pho... <Weiterlesen>
Unternehmen, Vorsteuer, Vorsteuerabzug, Wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb 

Vorsteuerabzug bei einem Arbeitszimmer im Wohnungsverband


19. Februar 2012 Autor Keine Kommentare  
Der Vorsteuerabzug für ein im Wohnungsverband gelegenes Arbeitszimmer ist zulässig, wenn das Arbeitszimmer ausschließlich oder nahezu ausschließlich unternehmerisch genutzt wird und die Tätigkeit ein Arbeitszimmer notwendig macht. Dass das Arbeitszimmer (wie ertragsteuerrechtlich gefordert) den Mittelpunkt der gesamten betrieblichen oder beruflichen Tätigkeit darstellt, ist umsatzsteuerrechtlich n... <Weiterlesen>
Vorsteuerabzug 

Vermietung durch Privatstiftungen - Fremdüblichkeit des Mietverhältnisses


6. Januar 2012 Autor Keine Kommentare  
Als Stiftungszweck von Privatstiftungen wird häufig die Unterstützung der Begünstigten festgelegt. Es kommt immer wieder vor, dass Privatstiftungen ihren Begünstigten Wohnraum zur Nutzung überlassen. Aus umsatzsteuerrechtlicher Sicht tritt dabei die Frage auf, ob die Privatstiftung zum Vorsteuerabzug hinsichtlich allfälliger in den Wohnraum getätigter Investitionskosten berechtigt ist. Zu dieser F... <Weiterlesen>
Privatstiftungen, Vermietung Grundstücke, Vorsteuerabzug 


Eintrag auf wien-steuerberater.at bestellen | Impressum  | Anmelden als Autor/StB  | wien-steuerberater.at