Steuerberater Wien
wien-steuerberater.at |
Steuerberatung Wien

Start > Schlüsselwort > Immobilienbesteuerung
 • Steuerberater Wien

 • Forum (1598)

 • Steuerberater fragen

 • Steuerrecht
   Einkommensteuer (103)
   Umsatzsteuer und Zoll (42)
   Körperschaftsteuer (11)
   Internat. Steuerrecht (5)
   Fristen und Verfahren (9)
   Gebühren und Verkehrsteuern (22)
   Unternehmensbesteuerung (9)
   Finanzstrafrecht (4)

 • Wirtschaftsrecht
   Gesellschaftsrecht (5)
   Arbeits- und Sozialrecht (6)
   Bestandsverträge (Mietrecht) (2)

 • Schlüsselwortsuche:
 


Werkzeuge:
• Immobiliensteuerrechner
• Dienstnehmer-Lohnkostenrechner
• Angestellt-Selbständig-Rechner
• ESt-VZ-Rechner
• GrESt-Schenkung-Erbschaft-Rechner
• Nebenkosten-Kauf-Immobilie
• SV-Nachzahlung-berechnen
 


Letzte Einträge:
Stb Michael BRAUN über:
2 Dienstverhältnisse

Herr Sterntaller über:
Umsatzsteuer

Herr Deisl über:
Abgeltungsabkommen Österreich-Schweiz

Frau Bennett über:
Mieten einer Psychotherapiepraxis unecht steuerbefreit

Berni über:
Wohnungseigentumsgemeinschaft: Umsatzsteuer bei Reparatur der Heizung

Christina über:
2 Dienstverhältnisse

notar mag johannes diwald über:
Umfirmierung OG in GmbH

Gabi_2311 über:
Umfirmierung OG in GmbH

Neue Immobiliensteuer seit 1.4.2012


22. Mai 2012 Gast Keine Kommentare  
Hallo, ich hätte folgende Frage: Ich wohne seit 1997 in einer Genossenschaftswohnung in Wien, die ab 1.1.2012 in mein Eigentum übergegangen ist. Per 1.6. ziehe ich in eine andere Wohnung u. möchte meine bisherige Wohnung verkaufen (Der Verkauf wird erst nach dem 1.6. sein). Muss ich bei dem Verkauf die neue Immobiliensteuer auf die Differenz zwischen Ankauf u. Verkauf bezahlen? Viele... <Weiterlesen>
Immobilienbesteuerung 

Immobiliensteuer


16. Mai 2012 Gast 1 Kommentar  
Mein Gatte u.ich haben 2010 ein Haus im Eigentum erstanden mit 2/3 Eigentum fuer mich u.1/3 zu Gunsten meines Gatten.Nun bin aber nur ich an der Eigentumsadresse hauptgemeldet. Wird jetzt bei einem Verkauf innerhalb von 2 Jahren die neue 25% Steuer auf den Gewinnerloes vom Gesamtgewinn errechnet oder nur vom 1/3 Anteil meines Gatten? Recht herzlichen Dank fuer die etwaige Antwort. <Weiterlesen>
Immobilienbesteuerung, Hauptwohnsitzbefreiung 

Verkauf ausländischer Immobilie


4. Mai 2012 Gast 1 Kommentar  
Guten Tag ich möchte Sie folgendes Fragen: Wir haben in Kroatien 2001 ein Haus gekauft welches wir nun verkaufen möchten. Wir erwarten einen relativ hohen Verkaufsgewinn. Laut unserem kroatischen Steuerberater müssen wir in Kroatien für den Veräußerungsertrag keine Steuer zahlen. Aber stimmt das auch für Österreich? Wir leben nicht in Kroatien sondern in Österreich. Müssen wir für den ... <Weiterlesen>
Doppelbesteuerungsabkommen, Progression, Progressionsvorbehalt, Immobilienbesteuerung 

Ausnahmen von der Spekulationssteuerabgabe?


1. April 2012 Gast 1 Kommentar  
S.g. Team Ich habe im November 2006 eine Wohnung gekauft, in der ich nie hauptgemeldet war. Diese wohnung dient und diente meinem, heute 26-jährigen Sohnes (Student, arbeitet Teilzeit) bis zum heutigen Tag als Dauerwohnsitz. Ich unterstütze meine Sohn insofern, dass ich die BK der Wohnung übernahm und ihm zusätzlich monatlich einen Betrag für seinen Lebensunterhalt überweise. Die Wohnung wurde ... <Weiterlesen>
Immobilienbesteuerung, Stabilitätsgesetz 2012 

Spekulationssteuer neu - Verkauf einer mit Wohnrecht belasteten Immobilie


28. März 2012 Gast 1 Kommentar  
Sehr geehrte Damen und Herren! Meine Eltern haben meinem Bruder und mir im Jahr 2000 je zur Hälfte ihr Wohnhaus im Waldviertel geschenkt, mit dem Vorbehalt eines lebenslänglichen Wohnrechtes, welches mit einem Betrag etwas über dem dreifachen Einheitswert bemessen wurde. Meine Mutter ist im Jahr 2003 verstorben. Nunmehr möchte ich meinem Bruder seine Haushälfte abkaufen, unter Beibehalt des Wohn... <Weiterlesen>
Immobilienbesteuerung, Dienstbarkeit, Wohnrecht 

Immobilienbesteuerung neu


25. März 2012 Autor 18 Kommentare  
Der Gesetzgeber hat zwei Möglichkeiten Mehreinnahmen zu erzielen, er kann entweder die Steuersätze auf eine bestehende Bemessungsgrundlage erhöhen oder er kann bei unveränderten Steuersätzen die Bemessungsgrundlage erweitern. Erhöhungen des Steuersatzes, der ein Hauptmerkmal unseres Steuersystems ist, sind besonders auffallend und damit mit hohen politischen Kosten verbunden. Eine Erweiterung d... <Weiterlesen>
Privatvermögen, Immobilienbesteuerung, Stabilitätsgesetz 2012 

Veräußerung von geerbter Immobilie, steuerpflichtig?


13. März 2012 Gast 178 Kommentare  
Besteht nach dem Stabilitätsgesetz eine Steuerpflicht für die Veräußerung einer Immobilie, wenn das betreffende Grundstück im Erbweg erworben wurde und weiterverkauft wird? <Weiterlesen>
Immobilienbesteuerung, Stabilitätsgesetz 2012 
<  1  2  3 


Eintrag auf wien-steuerberater.at bestellen | Impressum  | Anmelden als Autor/StB  | wien-steuerberater.at